HonTaf:

Das Honorarprogramm HonTaf ermittelt Honorare für Architekten und Ingenieure nach der HOAI.

.
Am 16.07.2013 ist die neue HOAI im Bundesgesetzblatt verkündet worden und somit am darauffolgenden Tag in Kraft getreten. Für Verträge ab dem 17.07.2013 ist die neue HOAI 2013 verbindlich anzuwenden.

In der aktuellen Version berechnet HonTaf die Honorare auf Grundlage der HOAI 2002, 2009 und der neuen HOAI 2013. Wahlweise kann auch noch auf die HOAI Tabellen der Jahre 1996 und sogar 1991 zurückgegriffen werden. Berechnet werden alle Honorare, die auf den Tafeln der HOAI basieren, jede Leistungsphase kann hierbei einzeln errechnet werden. Das Programm interpoliert linear zwischen den Tabellenwerten. Die Rechenschritte und -ergebnisse werden in Auswertungen (Musterausdruck ansehen) übersichtlich dargestellt und eignen sich daher auch zur Rechnungslegung.

Betrachten Sie die Demos Projekt anlegen und Rechnungserstellung oder downloaden Sie im Downloadbereich die auf anrechenbare Baukosten zwischen 50.000 Euro und 150.000 Euro beschränkte Testversion.

Screenshot HonTaf:

Screenshot HonTaf

HonTaf Abschlagzahlungen:

Screenshot HonTaf Abschlagzahlungen

Betriebssystem: Win95/98/ME/NT/2000/XP/Vista/Win7/Win8

empfohlen für Architekten, Ingenieure und Bauträger zur schnellen, einfachen und übersichtlichen Ermittlung der Honorare. Der Preis der Vollversion beträgt 107,10 incl. 19 % gesetzlicher Umsatzsteuer.


HOME
HOME

Vielen Dank für Ihren Besuch

CHSoft
Christian Schmidt